IBM Watson antwortet als David Ogilvy

IBMs Superhirn Watson hat eine ganze Ausgabe des britischen Marketing-Magazins „The Drum“ gestaltet. Darin − unter anderem − ein Interview mit dem allerberühmtesten Werber, dem 1999 verstorbenen David Ogilvy.

Dafür wurde Watson mit allem Möglichen gefüttert, was Ogilvy in Büchern  oder in Interviews geäußert hat, ob geschriebener Text oder transkribierte Videos, in Summe etwa 58.000 Worte.   Das gelingt, da Watson natürliche Sprache verarbeiten kann. Sodann wurde das Superhirn trainiert, in diesem ganzen Material die beste Antwort auf eine Frage zu finden. Und diese sind wirklich erhellend.